ANGESCHLOSSENE SYSTEME AUTOMATISIERT BELIEFERN.

Derzeit liefert der WM Datenservice die Daten für mehrere Millionen aktive Finanzinstrumente. Hinzu kommen regelmäßige Änderungsdienste mit Felderweiterungen und Feldanpassungen durch den WM Datenservice, die in den angeschlossenen Systemen umgesetzt werden müssen.

Die Speicherung dieser immensen Datenmengen, die immer länger werdenden Verarbeitungszeiten und der Aufwand für die Anpassung in den Systemen sind drei Themen, für die viele Finanzinstitute dringend nach einer Lösung suchen. Ebenso stellt die Anbindung bestehender und neuer Systeme an den Referenzdatenbestand eine Herausforderung dar. Eigene Formate und Schnittstellen, die Notwendigkeit eine Auswahl bestimmter Felder und Instrumente zu treffen sowie interne Instrumente und Informationen mitliefern zu müssen, verursachen einen hohen, technischen Aufwand.

MIT GRAND CENTRAL DATA ON DEMAND.

Mit Grand Central Data on Demand lassen sich angeschlossene Systeme automatisiert beliefern – entweder mit dem vollständigen Datenbestand, bestandsbezogen oder mit benutzerdefinierten Instrumenten und Feldern. Ein Beispiel hierfür ist die Aufteilung der von WM gelieferten Tages- und Sonderdateien in bedarfsgerechte Datensätze.

Schnittstellen versorgen Systeme wie beispielsweise Front Arena, FusionCapital Kondor und MultiFonds automatisch mit allen Änderungen und Ergänzungen. Für einige Systeme sind vordefinierte Mappings verfügbar. Deshalb lassen sich kundenspezifische Besonderheiten und die eigentliche Systemanbindung ohne großen Zeit- und Kostenaufwand umsetzen.

Die Software sorgt für eine deutlich spürbare Entlastung nachgelagerter Systeme und für eine enorme Verkürzung der Verarbeitungszeiten, da nur diejenigen Finanzinstrumente weitergeleitet werden, die in dem jeweiligen Zielsystem benötigt werden.

Selbstverständlich verarbeitet Grand Central alle Änderungen des WM Änderungsdienstes. Darüber hinaus ermöglicht das System Ihnen jedoch auch die Anforderungen des Änderungsdienstes in angeschlossenen Systemen zeitlich flexibel umzustellen. So geraten Sie zeitlich nicht in den Zugzwang, erforderliche Anpassungen in den Zielsystemen bis zum Stichtag der Aktivierung des WM Änderungsdienstes vorzunehmen.

ANBINDUNGEN.

  • Web Service
  • VF1
  • Diverse weitere Formate

SCHNITTSTELLEN MIT MAPPINGS.

  • Front Arena
  • FusionCapital Kondor
  • MultiFonds

»Es ist immer eine Freude mit Intalus zu arbeiten.«

Bayern LB

WM DATEN AN FRONT ARENA LIEFERN UND UPDATEN.

So versorgen Sie Front Arena effizient mit Wertpapier-Referenzdaten.

Mehr erfahren

eef4f8b89349f845a80ef5e1e4c3947e,,,,,,,,,,,,,,,,,,