ALLE PRODUKTE DES WM DATENSERVICE EINFACH SCHNELL VERWALTEN.

Finanzinstrumente zentral verwalten, individuell erweitern und beliebig verteilen.

ZIELMARKT-DEFINITION NACH MIFID II.

Als browser-basierte Ansicht und als Webservice.
Mehr Erfahren

MIFID II ANFORDERUNGEN ZUVERLÄSSIG UMSETZEN.

So melden Sie automatisch an den WM Datenservice.
Flyer downloaden

WM DATEN AN FRONT ARENA LIEFERN UND AKTUALISIEREN.

So versorgen Sie Front Arena effizient mit Wertpapier-Referenzdaten.
Flyer downloaden

WERTPAPIER-REFERENZDATEN BELIEBIG ZUSAMMENSTELLEN.

Der Report Service für Ihr Melde- und Berichtswesen.
Flyer downloaden

INTALUS IST SPEZIALIST FÜR DIE ENTWICKLUNG VON FINANZSOFTWARE.

Mit Grand Central bietet Intalus Ihnen die führende Lösung zur Verwaltung sämtlicher Daten des WM Datenservice. Unter anderem lassen sich eigene Instrumente und Datenfelder einpflegen sowie Daten anderer Systeme einbinden. So wird Grand Central zu Ihrem zentralen Wertpapier-Referenzdaten-Managementsystem.

Wann und wo immer Sie Wertpapier-Referenzdaten in Ihrem Hause einsetzen – Grand Central ist die bei zahlreichen Finanzinstituten seit vielen Jahren zuverlässig arbeitende Lösung. Das bestätigen Ihnen auch gerne unsere Kunden.

Intalus. Made in Germany. Since 1990.

DAS GRAND CENTRAL PORTFOLIO.

DATA WAREHOUSE.

Angeschlossene Systeme mit Daten versorgen und stets auf dem aktuellen Stand halten.

BROWSER.

Vordefinierte und individuell definierte Ansichten für die Datenvisualisierung bereitstellen.

EDITOR.

Daten erweitern und eigene Instrumente, selbstdefinierte Felder und Tabellen anlegen.

DATA ON DEMAND.

Schnittstellen mit Mapping zu Front Arena, FusionCapital Kondor, MultiFonds und mehr.

FRONT ARENA.

Front Arena mit den notwendigen Daten für Neuanlagen und Aktualisierungen beliefern.

REPORT SERVICE.

Daten für interne Prozesse spezifischer Fachbereiche bzw. Anwender aufbereiten.

MIFID II.

Automatisch an den WM Datenservice melden und Reporting-Anforderungen sicher umsetzen.

ZIELMARKT-DEFINITION.

Individualisierbare Zielmarkt-Definition als browser-basierte Ansicht und als Webservice.

ERWEITERUNGEN.

Kunden-individuelle Erweiterungen für das perfekte Management von Referenzdaten.

NEWS.

FINANZINSTITUTE IN ZEITNOT. STEIGENDE ANZAHL VON WERTPAPIER-REFERENZDATEN SCHNELLER VERARBEITEN.

Die Anzahl an Wertpapier-Stammdaten steigt rasant. Das Zeitfenster für die (nächtliche) Verarbeitung von Wertpapier-Stammdaten und die Aktualisierung angeschlossener Systeme ist bei vielen Finanzinstituten nicht mehr ausreichend. Die Frage lautet also: Wie schafft es ein Finanzinstitut zukünftig, eine permanent ansteigende Datenmenge in kürzerer Zeit zu verarbeiten? MEHR ERFAHREN.

GRAND CENTRAL WEB SERVICE – VERBINDUNG ZUM WM DATENSERVICE.

Der Grand Central Web Service ist eine Schnittstelle für Client-Anwendungen, mit der via Internet- oder Intranet-Verbindung auf Finanzinstrumentendaten zugegriffen werden kann, die im Grand Central Data Warehouse gespeichert sind (z. B. alle Produkte des WM Datenservice). Der Web Service bietet eine einfache Möglichkeit, Finanzschnittstellen zu implementieren, ohne SQL-Datenbankabfragen schreiben zu müssen. MEHR ERFAHREN.

ZIELMARKT-DEFINITION GEMÄSS MIFID II IM GRAND CENTRAL BROWSER.

Zur Bestimmung von Zielmärkten – entsprechend den Anforderungen von MiFID II – bietet der WM Datenservice ein umfassendes Angebot; verteilt auf die Produkte GAT, MiR und MIR 2 sowie MIR 2C. Damit diese Informationen nicht mühsam und zeitaufwendig gesucht werden müssen, stellt Intalus sie im Grand Central Browser übersichtlich zusammen. Ganz individuell auf Kundenwunsch und für jeden Anwendungsfall; beispielsweise als Information für den Vertrieb von Finanzinstrumenten. Sämtliche Daten sind auch über einen Webservice abrufbar. MEHR ERFAHREN.

GRAND CENTRAL LIEFERT DIE MiFID II PRODUCT GOVERNANCE LÖSUNG.

Für Sie denken wir immer einen Schritt voraus: Mit der MiFID II Product Governance Lösung von Grand Central setzen Sie regulatorische Anforderungen rechtzeitig und sicher um. MEHR ERFAHREN.

NEU IM PORTFOLIO: GRAND CENTRAL REPORT SERVICE.

Neu im Produktportfolio: Der Grand Central Report Service – Die Lösung für Ihr Melde- und Berichtswesen. MEHR ERFAHREN.

WATCHLIST FUNKTION IM BROWSER FÜR MEHR EFFIZIENZ.

Statt im Grand Central Browser stets das gesamte Datenuniversum zu durchsuchen und zu filtern, lassen sich jetzt individuelle Watchlisten anlegen, z. B. mit den ISINs des Eigenbestands aller Finanzinstrumente oder nur WKNs für bestimmte Wertpapiergattungen. Das Suchen und Filtern der Daten wird damit übersichtlicher und schneller. Watchlisten lassen sich ganz bequem per copy & paste erstellen. Außerdem kann festgelegt werden, welche Nutzer im Unternehmen das Recht haben, Watchlisten anzulegen. MEHR ERFAHREN.

GRAND CENTRAL UNTERSTÜTZT EDDY. HÖHERE LIEFERFREQUENZ, FRÜHERER ZUGRIFF.

Die Menge der WM-Daten steigt von Jahr zu Jahr exponentiell an. Mit der vollständigen Unterstützung des EDDY-Datenstroms von WM schafft Grand Central hier Abhilfe. Dabei werden Daten bestandsbezogen im VF1-Format bestellt und geliefert. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Bestandsbezogene VF1-Daten liefern gegenüber uGAT zusätzliche Textfelder. Außerdem ist die Lieferfrequenz höher (bis zu 7 Datenlieferungen täglich).

SYNTHETISCHE FELDER NACH WUNSCH - MIT DEM GRAND CENTRAL EDITOR.

Mit dem Grand Central Editor erweitern Sie den Datenumfang um diejenigen Informationen (Felder und Werte), die nicht vom Datenanbieter geliefert werden. Darüber hinaus lassen sich neue, synthetische Felder aus den Werten bestehender Felder nach individuellen Regeln erstellen. Zum Beispiel ein Feld mit dem Ergebnis einer in Grand Central durchgeführten Plausibilitätsprüfung oder ein Feld mit Zahlungsterminen, die aus Zinskonditionen errechnet wurden. Ferner lassen sich synthetische Felder für Werte aus anderen Datenquellen verwenden; z. B. für Werte aus Bloomberg oder einem SAP-System. Der Vorteil liegt auf der Hand: Sie können individuelle Felder bestimmen und damit Ihren Workflow weiter optimieren. Übrigens sind alle Finanzinstrumente ebenfalls im Grand Central Browser darstellbar – ob von WM geliefert, selbst erstellt oder nach einem Regelwerk berechnet. MEHR ERFAHREN.

GRAND CENTRAL FÜR ORACLE.

Neben MS SQL und Linux unterstützt Grand Central jetzt auch Oracle. Die Oracle-Version der Software stellt alle notwendigen Funktionen für effizientes Referenzdaten-Management zur Verfügung. Dazu gehört der automatische Download von VF1-Daten, der Export in ein beliebiges Format (z. B. csv), der Zugriff per SQL Queries und per Web-Service und selbstverständlich die Protokollierung aller Ereignisse zur vollständigen Nachverfolgung (Auditierung). Individuell zusammengestellte Datensätze lassen sich im VF1-Format exportieren; inklusive eventuell von Ihnen selbst erstellter oder berechneter Feldern.

GRAND CENTRAL UNTERSTÜTZT BLOOMBERG. JETZT AUCH MIT SFTP DOWNLOAD.

Zur Verarbeitung von Finanzinstrumenten greift ein Großteil unserer Kunden auf WM Daten zurück. Referenzdaten von Bloomberg (Bloomberg Data License) ergänzen die Datenbank und lassen sich über Schnittstellen an andere Systeme übertragen. Die bestandsbezogene Datenbestellung bei Bloomberg, die bisher über FTP erfolgte, wird ab sofort über eine verschlüsselte Verbindung (SFTP) abgewickelt.

So entsteht Ihre Grand Central Daten- und Nutzungswelt.

Grand Central ist die Lösung für das zentrale Management von Wertpapier-Referenzdaten. Rund um das Financial Data Warehouse bildet Grand Central mit Editor, Browser, Data on Demand und dem Report Service ein ganzheitliches System.

Grand Central ist die führende Lösung zur zentralen Verwaltung von Wertpapier-Referenzdaten – vor allem von Daten des WM Datenservice.

Eigene Instrumente und Datenfelder lassen sich einpflegen sowie Daten anderer Systeme in das Financial Data Warehouse einbinden.

Schnittstellen beliefern Systeme wie Front Arena, FusionCapital Kondor und MultiFonds. Reports ersetzen Routineaufgaben.

N

FLEXIBEL.

Dateninhalte überschreiben und Gültigkeitsdauer der Änderung festlegen, z. B. bis der Datenanbieter die Korrektur liefert. Zum Grand Central Editor.

P

PRÄZISE.

Komfortable Such-, Filter- und Anzeigemöglichkeiten. Personalisierte Abfragen. Bequem von jedem Arbeitsplatz aus. Zum Grand Central Bowser.

EFFIZIENT.

Angeschlossene Systeme automatisiert beliefern –  vollständig, bestandsbezogen oder benutzerdefiniert. Zu Grand Central Data on Demand.

»Es ist immer eine Freude mit Intalus zu arbeiten.«

BayernLB

»Nach Abwägen verschiedener Alternativen fiel unsere Wahl auf Grand Central; nicht zuletzt wegen des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses.«

LBBW

»Grand Central ist das modernere und flexiblere System, das sich mit weniger Aufwand an zukünftige Anforderungen anpassen lässt.«

Helaba

»Die Leistung des Teams und die Umsetzung unserer besonderen Wünsche haben uns stets überzeugt.«

Postbank

MEHR ÜBER GRAND CENTRAL ERFAHREN.

Mit Grand Central können Sie Wertpapier-Referenzdaten zentral verwalten, individuell erweitern und beliebig verteilen. Broschüre downloaden